Flyer "Demokratie ist ..."

[:de]Diskussionsbedarf? Demokratie ist …[:]

This post is also available in: deDeutsch enEnglish (Englisch)

[:de]

Demokratie ist direkt? 
Einladung zur Diskussion mit Prof. Dr. Gary Schaal in Freiberg
Immer häufiger kommen aus den verschiedensten politischen Richtungen Forderungen nach mehr direkter Demokratie. Über Umfang oder Ausgestaltung dieser Prozesse hört man dagegen weniger. Das nimmt die Adenauer-Stiftung und die Katholische Akademie Dresden-Meißen zum Anlass, am 23. Januar 2019 um 19.30 Uhr in der TU Bergakademie in Freiberg mit dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Gary Schaal und interessierten Menschen über das Thema zu diskutieren. 
Rousseau war der Meinung, dass Demokratie immer direkt sein muss und Repräsentation grundsätzlich abzulehnen ist. Aber kann man diesen Widerspruch so stehen lassen, oder sind Mischformen möglich? Kann direkte Demokratie in unserem repräsentativen System funktionieren? Welche Formen existieren schon und wie gut funktionieren sie? Diese und weitere Fragen mit dem Experten zu diskutieren sind alle interessierten Menschen herzlich eingeladen. 
Der Veranstaltungsraum ist der große Hörsaal im Institut für Mineralogie im Abraham-Gottlob-Werner-Bau, Brenngasse 1 in Freiberg. 
Die Veranstaltung ist öffentlich! Eine Anmeldung ist empfehlenswert (Tel. 0351/5634460 oder kas-sachsen@kas.de). Weitere Informationen sind auf der Homepage www.kas.de/sachsen erhältlich. 

[:]