Fachschaftsrat 3

This post is also available in: deDeutsch

Ihr wollt detaillierte Infos zu den Wahlen oder fragt euch, wofür euer Fachschaftsrat zuständig ist? Klickt hier

Ihr fragt euch, was denn jetzt bei der Wahl herauskam und wer jetzt im FSR 3 ist? Dann klickt hier

 

Kandidat*innen

  • Judith Leonhardt
  • Tim Otto
  • Frank Reichel
  • Pauline Beringer
  • Nele Peglow
  • Gwendolyn Lara Steinbrink
  • Tabea Kubutat
  • Stefanie Schoppenhauer
  • Celine Kowanda
  • Jessica Weise
  • Ruben Wahlefeld
  • Normen Häußler

 

 

Ich heiße Tim Otto und studiere im 2. Semester Markscheidewesen und angewandte Geodäsie. Als sich uns der FSR3 gegen Ende des ersten Semesters vorstellte, weckte dies direkt meine Begeisterung: Die Möglichkeit anderen Studierenden zu helfen und gleichzeitig das eigene Studium aufzuwerten sind mein Antrieb. Es wäre mir eine Freude mich für eure Interessen einsetzen zu können. In diesen Sinne ein herzliches Glück auf!

 

 

 

 

 

 

 

Hallo,

mein Name ist Pauline Beringer und ich studiere derzeit im 4. Semester Geoökologie.
Ich bin seit fast einem Jahr in der Fachgruppe Geoökologie und da ich schon einige Male bei der FSR Sitzung dabei war, habe ich schon einen guten ersten Eindruck über die Aufgaben und Pflichten bekommen.

Es würde mich freuen, bei Fragen zu Verfügung zu stehen und euch im Studium oder bei der Kommunikation mit Professoren zu unterstützen.

 

 

 

Hallo an alle Studierenden der Fakultät 3.

Ich heiße Nele Peglow und studiere derzeit im 4. Semester Geoökologie. Ich bin zur Zeit für das Eventmanagement im Fachschaftsrat zuständig und würde auch gerne weiterhin den Fachschaftsrat tatkräftig unterstützen. Ich bin zusätzlich in der Fachgruppe Geoökologie aktiv und bin stets bemüht euch bei Fragen und Problemen unter die Arme zu greifen. 
 
Glück auf und mit lieben Grüßen,
Nele Peglow

 

 

 

 

 

Glück Auf!

Mein Name ist Tabea Kubutat und ich studiere im 2. Semester Geologie/Mineralogie.

In meiner Freizeit versuche ich auch neben dem Studium etwas mitzunehmen: so bin ich beispielsweise in Vereinen oder AGs beteiligt, u.a. in der AG Grubenwehr oder dem GGF e.V., gehe zum Hochschulsport oder bin in der Region unterwegs.

Während des Beiwohnens an bisherigen FSR Sitzungen, konnte ich schon einen ersten Einblick in die Tätigkeiten des Fachschaftsrates bekommen. Aus diesem Grund möchte ich gerne aktiv im FSR mitwirken, dabei würden mir auch eine relativ gute Vernetzung in Freiberg und die Freude am Organisieren helfen.

 

 

 

Glück auf!

Ich bin Stefanie und studiere im 2. Semester Markscheidewesen und angewandte Geodäsie.

Ich wohne im Studentenwohnheim in Freiberg, gehe neben dem Studium regelmäßig zum Unisport (Klettern und Badminton) und bin ab und zu im Gelände unterwegs.

Leider habe ich noch keine Gremienerfahrung, habe aber bereits an einigen FSR Sitzungen teilgenommen.
Ich habe einen guten Überblick über die Aufgaben und Pflichten der Mitglieder bekommen und  daraufhin entschieden mich für den FSR aufstellen zu lassen.
Die Mitarbeit im FSR interessiert mich, weil ich Veranstaltungen gern aktiv mitgestalten möchte und ich dort meine Stärken, zum Beispiel Organisation und Planung, ausleben kann.
Obwohl ich erst im 2. Semester bin, habe ich bereits gute Kontakte zu vielen Kommilitonen auch aus anderen Studiengängen und Semestern.

Liebe Grüße
Stefanie Schoppenhauer
 
 
 

Liebe Studenten der Fakultät 3,

mein Name ist Celine Kowanda und ich möchte mich auch dieses Jahr wieder zur Wahl für Euren FSR stellen. Ich studiere im 4. Semester BGM und war bereits letztes Jahr im FSR. Es macht mir zum Einen Spaß für Euch Veranstaltungen zu organisieren, zum Anderen helfe ich gerne, wenn Fragen aufkommen oder Ihr Probleme mit Eurem Studium oder Professoren habt. Der Hauptgrund ist aber, dass ich gern die Neuen im FSR mit unterstützen möchte. Mir ist zudem auch wichtig, die Geologen und Mineralogen zu vertreten, da sie einen Großteil der Studenten der Fakultät ausmachen.

 

 

Liebe Studierende der Fakultät 3,

mein Name ist Jessica Weise und ich studiere Geologie/Mineralogie im 4. Semester.

Mir ist es wichtig, auch neben dem Studium meine Freizeit sinnvoll zu nutzen. Darum habe ich mich in den vergangenen Jahren bereits bei der studentischen Initiative Enactus stark engagiert. So konnte ich einen guten Überblick über die Strukturen der Universität erlangen und ein entsprechendes Netzwerk aufbauen.

Es würde mich freuen, nun ein Teil des FSR 3 zu werden, um euch als Studierende zu vertreten. In dieser Zeit möchte ich mich für die Kommunikation zwischen Studierenden und Professoren einsetzen und euch so bspw. die Organisation von Exkursionen und Praktika erleichtern. Außerdem möchte ich euch bei Fragen und Problemen rund ums Studium mit Rat und Tat zur Seite stehen und euch unterstützen. Ich würde mich deshalb sehr über eure Stimme freuen.

Beste Grüße

Jessica

 

 

Mein Name ist Ruben Wahlefeld, ich bin 20 Jahre alt und studiere im 4. Semester Geologie/Mineralogie. Es wäre mir eine Freude euch Studierende im Fachschaftsrat der Fakultät 3 zu vertreten. Gerne stehe ich bei Fragen zu eurem Studium zur Verfügung und werde stets mein Bestes geben, um euch in allen Bereichen des Studiums unter die Arme zu greifen. Außerdem werde ich voller Begeisterung Partys und andere Veranstaltungen für euch planen, bei denen mein Fokus auch auf Abwechslung und neuen Ideen liegt.

 

 

 

 

 

 

 

Mein Name ist Norman Häußler und ich studiere BGM im 4. Semester. Meine Erfahrung mit dem FSR begrenzt sich bis jetzt auf einige Sitzungen, welche mein Interesse geweckt haben. Mein Ziel ist es, Euch bei Fragen aller Art mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sei es zum Studium oder anderweitig. Des Weiteren sollte der Spaß im Studium natürlich nicht unter gehen, weshalb ich mit Freude die ein oder andere Veranstaltung für Euch mit organisieren werde.