StuRa Freiberg

Deine Studentenvertretung

Hochschulwahlen 2016

Zu den Ergebnissen der Hochschulwahlen 2016 geht es hier entlang.

Deine drei kleinen Schritte bis ins Hochschulgremium

Beinahe alles, was an unserer Universität geschieht, wurde von einem Gremium beschlossen. Sei es die Schaffung eines Studiengangs, die Fortführung eines Berufungsverfahrens, die Entscheidung über Härtefallanträge – immer beraten und entscheiden die MitgliederInnen unserer Hochschulgremien – immer sind auch wir als Studierende gefragt.
Zur Hochschulwahl am 6. und 7. Dezember wirst du mitbestimmen, welche der Kandidaten uns Studis in der nächsten Legislatur vertreten werden.
Wenn du schon mal überlegt hast, dich in der studentischen Selbstverwaltung einzubringen, dann hast du jetzt die Chance dazu. Melde dich als Kandidat für deinen Fakultätsrat, den Senat oder auch den erweiterten Senat. Auf dich warten spannende Aufgaben, wichtige Diskussionen und wertvolle Einblicke in die Welt der Hochschulorganisation.

Schritt 1: Diese Gremien stehen zur Auswahl

(einfach anklicken)

Schritt 2: Wie bewerbe ich mich?!

Zuerst gibt es für dich eine wichtige Frage zu klären: In welcher Form möchtest du dich bewerben?
(einfach anklicken)02 Einzelwahl vs. Listenwahl

Nachdem du entschieden hast, ist der Rest ein Kinderspiel!
Fülle die entsprechenden Unterlagen aus und gib sie im Anschluss bei unserer tollen Sekretärin Sigrid im StuRa-Büro ab. Falls wir für dich vor der Wahl noch ein bisschen Werbung machen sollen, dann gebt uns noch ein Portraitfoto und Motivationsschreiben mit dazu. Das wars!

Den Rest erledigen die Wähler für dich.

Schritt 3: Bewerbungsfrist nicht verpassen

Deine Bewerbung kannst du bis zum 15.11.2016, also bis (über)nächste Woche Dienstag einreichen .

„Wer etwas bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen“. Mit diesen weisen Worten will euch der alte Sokrates aufmuntern, euch für den Senat, den erweiterten Senat oder für den Fakultätsrat aufstellen zu lassen.
Ihr werdet eine tolle und interessante Zeit haben. Versprochen!