StuRa Freiberg

Deine Studentenvertretung

9. Mai 2017

MAULWURF 2017 – FSR-Wahlen am 10. Mai

Verfasst von Tobias Bräuer

Kurz vor knapp möchte der StuRa euch den diesjährigen MAULWURF (MAgischer UnterstützungsLeitfaden für die Wahlen Unserer Fachschaftsräte) präsentieren. Einige FSR-Kandidaten haben sich den Fragen der Studentenschaft gestellt – nun könnt ihr die Kandidatenmeinungen auf Herz und Nieren prüfen und mit euren Positionen vergleichen!

Falls ihr also noch eine gewisse Entscheidungshilfe zur FSR-Wahl am 10. Mai benötigt, könnt ihr unseren MAULWURF konsultieren. Es gibt pro Fakultät jeweils genau einen. Schaut rein und macht den Test, welcher FSR-Kandidat am ehesten eure Ansichten vertritt. Klickt einfach auf den jeweiligen Maulwurf euer Fakultät!

Achtung: Der Studentenrat übernimmt keine Haftung dafür, falls einer oder mehrere dieser Kandidaten nicht auf Eurem Stimmzettel stehen. Auch sind die Fragen mit Vorsicht (und einer gewissen Portion Humor) zu genießen. Viel Spaß wünschen wir dabei!

Maulwurf des FSR 1

Maulwurf des FSR 1

Maulwurf des FSR 2

Maulwurf des FSR 2

Maulwurf des FSR 3

Maulwurf des FSR 3

Maulwurf des FSR 4

Maulwurf des FSR 4

Maulwurf des FSR 5

Maulwurf des FSR 5

Maulwurf des FSR 6

Maulwurf des FSR 6


8. Mai 2017

Newsletter zur Sitzung vom 04.05.2017

Verfasst von Elena Knoche

Liebe Leute,

übersehen kann man sie fast gar nicht: der ganze Campus ist mit Wahlplakaten für die FSR-Wahlen gepflastert. Sie hängen überall, um auf das demokratische Großereignis am 10. Mai hinzuweisen. Die Planungen dafür begannen schon im Januar, jetzt werden noch die letzten Heinzelmännchen-Handschläge getan damit die Wahl reibungslos ablaufen kann.
Wir freuen uns, wenn du daran teilnimmst. Denn, wie sich beobachten lässt: Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit.

FSR-Wahlen 2017

Bald ist es wieder soweit – Die Qual der Wahl oder etwa nicht? Entscheide jetzt und stimme ab:

Die Kandidierenden haben sich zusammen gefunden und freuen sich darauf am 10.05.17 von 10 bis 18 Uhr im Agricolasaal von euch gewählt zu werden. Dabei könnt ihr die Zusammensetzung der Fachschaftsräte aktiv mitbestimmen, denn eure Stimme wird mitentscheiden wie sich die neue Legislatur gestalten wird. Dadurch habt ihr die einmalige Chance, den Verlauf der Gremienarbeit und den Erfolg der Studierendenschaft mitzubestimmen.

Um dir diese bedeutende Auslese zu erleichtern, stellen sich alle Kandidierenden mit einem kurzen Text über ihre Person und Intention sowie einem Bild vor:

https://www.stura.tu-freiberg.de/fsr-wahlen-2017/

Nimm dein Wahlrecht ernst und vor allem wahr und sei nächsten Mittwoch mit dabei. Zeige dass die Studierenden der TU Freiberg sich an hochschulpolitischem Geschehen interessieren und engagieren. Stimm ab und verändere was – denn dir wurde das Recht dazu gegeben, also nutze es und gehe wählen.

Neuer erster Finanzer gewählt

Unser Mann für die Zukunft, Johannes Lehmann, wurde mit einer großen Mehrheit von 13 Stimmen zum neuen ersten Finanzer des StuRa gewählt, nachdem Johannes Röttenbacher letzten Monat von seinem Amt zurückgetreten war. Zum Glück währte die Lücke nur kurz und die StuRa-Finanzen laufen wieder flüssig. Nun können wieder alle Anträge, finanziellen Sorgen und Nöte an den StuRa herangetragen werden. Die Finanzertime ist auch zurück: dienstags zwischen 18:15 und 19:15 Uhr sind unsere zwei Finanzer im StuRa-Büro anzutreffen.

Unser neuer Mann an der Kasse: Johannes Lehmann

(mehr …)


3. Mai 2017

FSR-Wahlen am 10. Mai

Verfasst von Elena Knoche

Liebes Mitglied der verfassten Studierendenschaft!

Du darfst dich angesprochen fühlen als beitragszahlende*r Studierende*r: Denn du kannst in der nächsten Woche entscheiden, wer dich in den studentischen Belangen deiner Fakultät im nächsten Jahr vertritt. 57 Männer und Frauen haben sich zur Wahl aufgestellt und sind bereit, die verantwortliche Arbeit in den FSRs weiterzuführen. Das heißt, die fachlichen Interessen der Studierenden zu vertreten, bei Problemen im Studium hilfreich zur Seite zu stehen, Veranstaltungen, wie z.B. die Erstiwoche zu organisieren, mit Professoren zu sprechen wenn es kompliziert wird, aber manchmal auch nur einfach so.

Als Anlaufpunkt nicht nur für Studierende ist der FSR nicht aus der Hochschule wegzudenken, genauso wenig aus dem kulturellen Angebot der Uni. Daher unterstütze die Arbeit deines FSRs und die Arbeit der Engagierten und gib am 10. Mai zwischen 10 und 18 Uhr deine Stimme im Wahllokal – dem Agricolasaal der Bibliothek – ab.

Es ist deine Wahl. Wer sonst sollte entscheiden.

Mit einem Klick auf das untenstehende Foto gelangst du auf die Wahlseite, auf der sich die Kandidierenden der Wahl vorstellen: