StuRa Freiberg

Deine Studentenvertretung

14. Januar 2017

Wahlausschreibung FSR-Wahlen 2017

Verfasst von Elena

Studentenrat der Technischen Universität Bergakademie Freiberg

Der Wahlleiter

Wahlausschreibung                                                                          

für die Wahl der Mitglieder der Fachschaftsräte im Sommersemester 2017

Die Wahlen finden am

10.05.2017 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

statt.

Wahllokal

Agricolasaal der Bibliothek

Wahlkreise

  • Fakultät für Mathematik und Informatik (Fakultät 1)
  • Fakultät für Chemie und Physik (Fakultät 2)
  • Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau (Fakultät 3)
  • Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik (Fakultät 4)
  • Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie (Fakultät 5)
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Fakultät 6)

Wahl der Fachschaftsräte

Die Studenten einer Fakultät bilden eine Fachschaft. Bei der Wahl der Fachschaftsräte sind nur die Studenten der jeweiligen Fachschaften wahlberechtigt und wählbar.

Es ist die folgende Anzahl von Mitgliedern in die Fachschaftsräte zu wählen:

Fachschaft Fakultät 1 Fakultät 2 Fakultät 3 Fakultät 4 Fakultät 5 Fakultät 6
Sitze 7 9 9 9 9 9

 

Die Amtszeit beginnt mit der konstiturierenden Sitzung des Fachschaftsrates und beträgt ein Jahr. Die Mitglieder der Fachschaftsräte wählen die jeweiligen Vertreter der Fachschaft im Studentenrat.

Wählerverzeichnis

Wählen und gewählt werden darf nur, wer in das Wählerverzeichnis der betreffenden Fakultät eingetragen ist.

Das Wählerverzeichnis liegt vom 07.04. bis zum 11.04.2017 jeweils von 9:00 bis 14:00 Uhr beim Wahlleiter im Studentenratsbüro (Agricolastraße 10, 09599 Freiberg) zur Einsichtnahme aus. Jeder Student wird hiermit aufgefordert, das Wählerverzeichnis einzusehen. Studenten, die mehr als einem Wahlkreis angehören, geben bis zum 12.04.2017, 14:00 Uhr eine Erklärung darüber ab, in welchem Wahlkreis sie ihr Wahlrecht ausüben möchten.

Gegen eine Nichteintragung oder falsche Eintragung kann der Betroffene und gegen die Eintragung einer nicht wahlberechtigten Person in das Wählerverzeichnis kann jeder Wahlberechtigte bis zum 13.04.2017, 14:00 Uhr (Ausschlussfrist) schriftlich Erinnerung beim Wahlleiter im Studentenratsbüro an der Bibliothek einlegen.

Wahlvorschläge

Die Mitglieder werden nach den Grundsätzen der Personenwahl gewählt. Hierzu sollen Wahlvorschläge aufgestellt werden, die einen Bewerber benennen. Es sind nur Einzelwahlvorschläge zulässig.

Die Wahlvorschläge müssen bis zum 20.04.2017, 14:00 Uhr (Ausschlussfrist) beim Wahlleiter im Studentenratsbüro eingegangen sein. Für die Wahlvorschläge sind die Formblätter zu verwenden, die beim Wahlleiter und auf der Homepage des Studentenrates der TU Bergakademie Freiberg erhältlich sind.

Für die Wahl können nur fristgerecht eingereichte Wahlvorschläge berücksichtigt werden. Gewählt werden können nur die Studenten, die in einem Wahlvorschlag aufgenommen sind.

Briefwahl

Jeder Wahlberechtigte kann von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen.

Briefwahlunterlagen können bis zum 25.04.2017, 14:00 Uhr (Ausschlussfrist) schriftlich beim Wahlleiter im Studentenratsbüro beantragt werden. Die Wahlbriefe müssen bis zum 10.05.2017 in der für die Stimmabgabe festgelegten Zeit (bis 16:00 Uhr) beim Wahlleiter im StuRa-Büro eingegangen sein.

Öffentliche Bekanntmachung

Die amtliche Bekanntmachungen des Wahlleiters, insbesondere die Wahlausschreibung, die zugelassenen Wahlvorschläge und Wahlergebnisse, werden an folgenden Stellen veröffentlicht:

  1. Studentenrat
    1. Büro
    2. Infosäule in der Mensa
    3. Homepage
  2. Dezernat 2, Herr Köhler
  3. Fachschaftsräte

 

Freiberg, 13.01.2017

 

gez. Lukas Franiel
Studentenrat TU Bergakademie Freiberg
Wahlleiter

Wahlausschreibung 2017 zum Herunterladen.