Hochschulwahlen

Am 4. und 5. Dezember finden die Hochschulwahlen für Senat, Erweiterten Senat, Fakultätsrat und die Gleichstellungsbeauftragten für die Legislatur 2019 im Agricolasaal der Universitätsbibliothek statt. Klickt auf das jeweilige Gremium für Informationen zu dessen Funktion und den diesjährigen Kandidaten. Wenn ihr an den Wahltagen nicht da sein werdet, macht doch von eurem Briefwahlrecht Gebrauch! Sendet dazu bis zum 19.11.2018 euren ausgefüllten Briefwahlantrag an den Wahlleiter. 

Wenn ihr interessiert an Gremienarbeit seid, laden wir euch auch ganz herzlich zu unserer Wahlparty am 06.11.2018 um 19 Uhr im und vorm Begegnungsraum ein. Es gibt selbstgebackenen Kuchen und Stockbrot über dem Feuer.

Wenn ihr euch selbst zur Wahl aufstellen wollt, werden auf der Unihomepage die notwendigen Unterlagen zur Verfügung gestellt. Achtung: Wahlvorschläge müssen bis zum 14.11.2018 16 Uhr beim Wahlleiter, in der Akademiestraße 6, EG 05 eingegangen sein. Weitere Infos zur Wahl findet ihr in der Wahlausschreibung

Wenn euch das vorerst noch eine Nummer zu groß ist, dann meldet euch doch als WahlhelferIN bei uns im Büro. Jede(r) WahlhelferIN leistet einen Beitrag zum demokratischen Wirken an der Universität.